Case studies

BMZ Polen – Hersteller von Batterien, Akkumulatoren für Elektrowerkzeuge, Elektrofahrräder, Autos und Busse.

Die Produktion bei BMZ Polen umfasst viele verschiedene Projekte, die auf Fertigungsstraßen durchgeführt werden, die aus ein paar Dutzend Stationen bestehen (die von den Mitarbeitern manuell bedient werden) und einen Produktionsablauf darstellen, der mit der Herstellung und Qualitätskontrolle des fertigen Produkts oder Halbzeugs endet.

Press Glass S.A. – Europas größter unabhängiger Hersteller von Isolierverglasung für die Bauindustrie, mit Fabriken in mehreren Ländern. IPLAS wurde in den Filialen Radomsko, Miętno, Tczew, Tychy und Varazdin (Kroatien) implementiert.

Press Glass ist sich der Notwendigkeit bewusst, die Qualität seiner Produkte zu verbessern und den Verbrauch der in den Produktionsprozessen verwendeten Ressourcen zu optimieren. Viele der im Unternehmen durchgeführten Aktivitäten zielen auf die Verbesserung der Kundenzufriedenheit und des Einflusses des Unternehmens auf die Umwelt ab. Eines der Medien, die bei der Produktion von Isolierverglasungen verwendet werden, ist entmineralisiertes Wasser zur Reinigung des Glases. Um die ordnungsgemäße Qualität der Produkte zu erhalten, ist es wichtig, dass das Wasser in den Glaswaschanlagen regelmäßig gewechselt sowie ordnungsgemäß filtriert wird.

Wird es bei Ihnen auch so sein?

IPLAS wird die Probleme, die eine niedrige Produktionseffizienz beeinflussen, nicht für Sie lösen, aber es wird genau anzeigen, wo und wie lange sie auftreten. Dank der richtigen Analyse der Daten können Sie Maßnahmen ergreifen, die auf gefundenen Probleme abzielen und letztendlich die Effizienz des Produktionsprozesses verbessern.

Haben Sie noch Fragen? Möchten Sie sehen, wie es funktioniert? Vereinbaren Sie ein kostenloses Treffen mit unserem Vertreter.